oder Das BMW Baur TC Tagebuch

Letztes

200 km um Dibbersen

Die Saison startet mit der Ausfahrt vom Gasthof Frommann in Dibbersen.IMG_3459

IMG_3467

IMG_3469

Die Mittagspause der Ausfahrt ist in Bremen im Schuppen Eins. IMG_3470

IMG_3455

BAUR IG Treffen 2015 (3-Seen-Tour)

IMG_9931 IMG_9947

Start der Ausfahrt auf dem Parkplatz des Hennedamm HotelsIMG_9948 IMG_9949 IMG_9950 IMG_9955 IMG_9956

Blick auf die Warsteiner Internationale Mongolfiade 2015IMG_9967 IMG_9978 IMG_9984 IMG_9985 IMG_9999

IMG_0012

Wieder zurück in der heimischen Garage

IMG_0051

Testfahrt mit den neuen Federn an der Elbe

IMG_9909  Mal wieder kurz vor Sonnenuntergang.IMG_9911

IMG_9912

IMG_9913

IMG_9914

IMG_9915

IMG_9916

IMG_9917

IMG_9918

IMG_9919

IMG_9921

Neue Schuhe in 7×15

IMG_9824

Mal wieder sind die Radbolzen zu kurz genau wie damals. 😦

Die halten nur auf 2 Gewindegängen zum maß nehmen reicht es aber nicht zum fahren.

IMG_9826  Frisch gelacktIMG_9830

IMG_9838 IMG_9840

Da die originalen BBS Aufkleber nicht mehr aufzutreiben waren wurde aus den BBS-Deckeln jetzt BMW-Deckel. Die Aufkleber passen prima.

IMG_9829

IMG_9846

IMG_9848

Und Fertig zum Montieren.IMG_9861

Jetzt geht es tiefer mit Jamex

IMG_8892

Das ist die Ausgangsposition von dem sogenannten „Baur Country“ in Anlehnung an eine VW Golf Variante.IMG_8894

Vorne fast 65 cm bis zur Kotflügelkante.IMG_8895

Hinten ca. 60 cm bis zur Kotflügelkante.IMG_8896

IMG_9099

Beide Federbeine raus.IMG_9098

Neue Federn in der schnellen Farbe. 🙂

IMG_9101

IMG_9102

Federn getauscht.

IMG_9511

Federbein wieder eingebaut. Die Federn haben noch etwas Vorspannung und wackeln nicht wenn das Federbein ganz entlastet ist.

IMG_9509 Der Stabi ist etwas widerspenstig lässt sich aber mit dem Spanngurttrick in die gewünschte Position zwingen. 😉 IMG_9682

IMG_9688

Mal messen was es gebracht hat.IMG_9689

Gut 59 cm bis zur Kante sind schon einmal eine Veränderung in die richtige Richtung. 😉IMG_9690

IMG_9715

IMG_9716

Also dann an die hinteren Federn.

IMG_9718

Die Länge der Federn ist nahezu identisch aber die Jamex federn sind nicht linear gewickelt wie die Serienfedern

IMG_9820

Gleich beim ersten hinteren Federnbein war der Dämpferanschlag der zugleich auch der Halter für das Schutzrohr ist zerbröckelt. 😦

IMG_9821

Also erst mal den „Freundlichen“ besucht und Ersatz beschafft.

IMG_9819

Dann klappt das auch mit dem Schutzrohr.

IMG_9822

IMG_9733

Wieder eingebaut und noch mal gemessen. IMG_9736

Und das ist dann das Endergebnis:

IMG_9737

IMG_9738

IMG_9739

Pinneberg Mobil 2015

Start war wie immer an der Drostei in Pinneberg.IMG_6704

IMG_6718Eine Station war die Werkstatt von Reifen Möller die sich auf Oldtimer und Weisswandreifen spezialisiert hat.

IMG_6717

IMG_6722

IMG_6723

Eine weitere Station war das Trecker Museum der Oldtimerfreunde Quickborn.IMG_6727

IMG_6734

IMG_6713

Pfingsten in Traventhal 2015

IMG_6579Wieder super Wetter und „volle Hütte“ auf dem Oldtimertreffen am Pfingstsonntag in Traventhal.

IMG_6594

IMG_6587

IMG_6589

IMG_6591

IMG_6578

 

IMG_6583

IMG_6586