oder Das BMW Baur TC Tagebuch

Beiträge mit Schlagwort “Baur TC1

Neue Besen kehren gut und sehen auch besser aus :)

Da der „Besen“ meistens auf „D“ oder „P“ steht gibt er auch an den Stellen als erstes auf. Also die zwei Schrauben oben und unten unter dem Besen herausgedreht und raus mit dem Teil.

0

12

Leichte partielle „Abnutzungen“ sind schon zu sehen. 🙂

3

Einfach ein Türbesen mit der richtigen Bürstenlänge besorgt und auf das benötigte Maß gebracht. Der Türbesen Rest reicht für weitere Wechsel.

45

Noch die Lage der beiden Löcher übertragen und Löcher gebohrt.

6

Hier sieht man die Lage der beiden Schrauben die das Teil mit dem Besen halten.

7

Denn Halter wieder angeschraubt, den neuen Besen ausgerichtet und ein paar Kleckse Heißkleber und das Teil hält.

8

So sieht dann das ganze von der anderen Seite aus und kann wieder zurück an den ursprünglichen Platz. Wenn das wieder 40 Jahre hält brauche ich da wohl nicht wieder bei gehen. 🙂

9


1. MSC Corona Ausfahrt 2020

Die erste Ausfahrt, die in diesem „komischen“ Corona Jahr nicht abgesagt wurde stand am 12. Juli auf dem Terminplan.

IMG_7015

Der Start fand auf dem famila Parkplatz in Bargteheide statt.

IMG_7023

Für das leibliche Wohl und das Mittagessen war auch wieder bestens vorgesorgt worden.

IMG_7022

Das Wetter zeigte sich von seiner besten Seite und so konnte alle Sonderprüfungen mit Abstand durchgeführt werden.

IMG_7027IMG_7031


Noch nie probiert aber funktioniert :)

  Ich weiß gar nicht ob das original ist oder sich das ein Vorbesitzer gebastelt hat. Diese beiden mit (L) inks und (R) echts beschrifteten Haltebänder lagen schon beim Kauf in der Türschale der Fahrertür. Die Teile haben einen Druckknopf der genau auf die Befestigung der Persenning passt und einen „Schlitz“ der über die vordere Verriegelung des Softtops passt. Sieht zwar nicht so schick wie die Persennig über dem Verdeck aus aber die „Verschlußzeit“ bei plötzlich einsetzenden Regen ist viel kürzer und man braucht den Kofferraum nicht öffnen. Die beiden Haltebänder fixieren das Dach jedenfalls auch bei flotter Fahrt gut. Vielleicht sind die Teile nicht original aber zumindest dem Original nachempfunden, denn das steht in der Baur TC1 Bedienungsanleitung dazu: